Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Sporthundetherapie

 

Bereits Ende der 70'er Jahre kam ich in ersten Kontakt zum Hundesport. Meine Nachbarn waren damals Mitglied im Boxerklub und betrieben den Hundesport im Schutzhunde-Bereich als Hobby. Schon damals faszinierte mich der Sport mit dem Hund.

1980 bekam ich die Möglichkeit, den ersten Hund selber auszubilden. Seit dieser Zeit bin ich bis heute mit dem Hundesport in enger Verbindung. 

In 35 Jahren habe verschiedene Hunde im Bereich der Begleithunde,  Schutzhunde, in der Fährte und Rettungshunde Fährte und Fläche erfolgreich auf Prüfungen bis zur Landesebene geführt. Wichtig ist mir dabei, immer den Blick für die Gesundheit, die Eignung und die Anlage des Hundes im Auge zu halten. Natürlich darf der Tierschutz dabei nicht außer Acht gelassen werden.

Ich selber war über mehrer Jahre Übungsleiterin in unserem Verein, habe die Welpengruppen und das "Augsburger Model" betreut  bis ich aus Zeitgründen diese Position abgab.

Zu meinen Patienten gehören u. a. auch Hunde aus dem Bereich Schutzhund / IPO, Agilityhunde und Rettungshunde ( sogar eine amtierende mehrfache Weltmeisterin ) und Jagdhunde.

Der Anspruch an eine Sporthund ist mir sehr bekannt, daher weiß ich, worauf ich besonders achten muss.